ich bin freie journalistin. am liebsten beschäftige ich mich mit den dingen am rande der gesellschaft. oft schweife ich dabei in die ferne, denn ich wäre gerne überall auf einmal. während meines studiums der geographie und ethnologie habe ich das versucht. ich lebte in coro (venezuela) und gießen, in heidelberg und adelaide (australien). ich musste aber einsehen, dass mein eigener körper diesem vorhaben im weg steht. deshalb wurde ich 2007 in leipzig sesshaft, wo ich journalistik studierte. im jahr darauf wurde ich mit dem message recherchepreis ausgezeichnet. 2010 ging ich als stipendiatin der studienstiftung des deutschen volkes nach australien, wo ich bei radio adelaide arbeitete. im dezember 2010 machte ich mich auf den rückweg nach deutschland, beschloss aber dem winter aus dem weg zu gehen, und stattdessen gemeinsam mit meinem sohn die asiatisch-pazifische inselwelt zu erkunden. darüber habe ich gebloggt. nun habe ich ein buch über diese reise und noch ein paar mehr geschrieben. es heisst “mama, sind wir bald da?” und ist im herder verlag erschienen.

i am a writer and a drifter dedicating myself to topics on the margins of society. fuelled by my desire to be everywhere at once, i studied geography and cultural anthropology and lived in coro (venezuela), gießen (germany), heidelberg (germany) and adelaide (australia). but i found myself trapped by the confines of my own body. finally admitting defeat, i settled down in leipzig (germany) in 2007 and studied journalism. the following year i was awarded the “research-prize” by the journalistic magazine “message”. in 2010 i lived in adelaide where i volunteered at radio adelaide (supported by a scholarship of the German National Academic Foundation). just after christmas i started heading back towards europe but decided that winter doesn’t agree with me. as avoidance strategy i explored the islands in the south pacific with my son. i blogged about it. now i turned the stories into a book. it is written in German though and called “mama, sind wir bald da?”

 

 

meins

alle inhalte dieser webseite sind eigentum von pia volk und unterliegen dem schutz durch das urheberrechtsgesetz. jegliche verwendung und weiterverbreitung erfordert die zustimmung des inhabers.

mine

© pia volk, 2011. neither texts nor photos are published under creative commons. if you wish use any content from this side please get in contact with me.

kleingedrucktes | small print